Sölden News

Blog zum Skigebiet Sölden – Ötztal


Hinterlasse einen Kommentar

Electric Mountain Festival: Eine Extraportion Party und Grooves in Sölden

Eines ist sicher. Der Winter in Sölden ist nicht vorbei bevor nicht das „Electric Mountain Festival“ über die Bühne gegangen ist. Das Konzept dahinter ist genial einfach und einfach genial. Man nehme die Berglandschaft und die Infrastruktur von Sölden. Man hole angesagte Künstler der DJ-Szene und veranstalte somit eine riesige Sause mit allerfeinster elektronischer Musik. Eine Sause, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Denn so sagt ihr dem Winter nicht leise, sondern lautstark und gut gelaunt ein kräftiges „Servus“. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Electric Mountain Party mit Marv in Sölden: Groove as Groove can!

Ich bin fast sicher, ihr habt schon von dem legendären Electric Mountain Festival gehört. Bei den in diesem Rahmen organisierten Events geht es immer heiß her. Nicht, weil die Temperaturen so besonders hoch wären. Sondern eher darum, weil in Sachen elektronische Musik nur das Feinste vom Feinen geboten wird. Besonders empfehlen möchte ich euch den DJ und Musikproduzenten Marv, der am 18.03.2016 die Berge und die Gäste ringsum zum Grooven bringen wird. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Electric Mountain Party: Sam Feldt wird euch einheizen!

Ihr habt Bock auf feine, hochgradig tanzbare und infektiöse elektronische Beats? Ihr möchte mal wieder so richtig eine Party machen, aber bitte mit Niveau? Dann seid ihr hier genau richtig. Und Sam Feldt ist euer Mann, der euch so richtig einheizen wird. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Electric-Mountain Party: Faul & Wad ad kommen!

Es ist eine Erfolgsgeschichte. Sölden und das „Electric Mountain Festival“. Da hat sich etwas gefunden, das perfekt zusammenpasst: Feinste elektronische Mucke, Schnee, Party und Spaß. Wo könnte das besser funktionieren als in Sölden? Na eben. Und am 22.01. gibt es noch einmal Nachschlag – für alle, die gar nicht genug bekommen können. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sölden: Party den ganzen Winter lang!

Es gibt Dinge, die gehören einfach zusammen. Tristan und Isolde zum Beispiel. Oder Winter und Skifahren. Nicht zuletzt natürlich Sölden und Party. Auch in diesem Jahr lässt sich der partyaffine Wintersport-Hotspot nicht lumpen und hat ein paar echten Highlights bei den Electric Mountain Festivals am Start. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sölden Electric-Mountain Festival Week: So begrüßt ihr den Frühling!

Ihr wisst es ja schon. Der nächste Frühling kommt bestimmt. Und bitte sagt dann nicht, ihr seid nicht darauf vorbereitet gewesen. Eines ist jedenfalls klar: Den Frühling muss man begrüßen. Am besten mit einem ordentlichen Festival und mit elektronischer Musik. Dann müsst ihr nur noch zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein, damit ihr euch ausgiebig mit ein paar Schwüngen im Schnee und guter Musik vom Winter verabschieden könnt. Jetzt mehr ehrlich gefragt: Wo ginge das besser als in Sölden? Na eben. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Electric Mountain Festival in Sölden: Hier ist euer „Plan B“!

Plan A: Demnächst nach Sölden fahren. Spaß haben. Feiern. Skifahren. Gute Clubs besuchen. Ein bisschen was trinken. Feiern. Ein wenig schlafen. Am nächsten Tag wieder Skifahren und dann abends wieder Spaß haben. Mit den Berliner Techno-Könnern „Format B“ habt ihr jetzt sogar auch noch einen Plan B: Beste, feinste und tanzbarste Musik der Berliner Techno-Meister live hören und dazu abtanzen was das Zeug hält. Das gute daran: Plan A und Format B vertragen sich ganz famos. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Electric Mountain Festival: Monkey Safari in Sölden!

Es passt ganz einfach zusammen wie Pech und Schwefel oder wie Thelma und Louise: Die Berglandschaft in Sölden und hochgradig tanzbare Musik, die beim „Electric Mountain Festival“ geboten wird. Mit „Monkey Safari“ wird am 13.02. ein besonderes Highlight geboten, bei dem ihr ganz einfach dabei sein müsst. Weiterlesen

Electric Mountain Festival Giggijoch


Hinterlasse einen Kommentar

Electric Mountain Festival Sölden – Big Party von November bis April

soelden-winter-electric-mountain-festival

Electric Mountain Festival

Ein Must-See für Party-Freunde. Bereits zum 4 Mal in Folge findet in dieser Wintersaison das EMF – Electric Mountain Festival in Sölden statt. Das musst du mit deinen Freunden live erleben – Festival – Party – Berge – Schnee – Skifahren. Sei dabei, wenn am 22. November die Bingo Players in der Funzone Giggijoch das Festival eröffnen. Start ist schon um 14:00 Uhr am Berg oben. Der Eintritt ist frei mit gültigem Skipass. Also – Auf nach Sölden zum EMF!

Musik den ganzen Winter lang

Das EMF ist ein Reihe an Live-Konzerten über die ganze Saison verteilt. Jeden Monat ein Festival. Big-Party von November bis April. Am 22.11. kannst du die Bingo Players erleben, am 29.12. dann das Highlight Robin Schulz! Letzter Termin ist der 11.4.2015 – wer also spontan nicht kommen kann, kann sich auch noch für einen der späteren Termine entscheiden.

 Sölden – Ein Hotspot der Alpen

Sölden zeigt einmal mehr, dass es ein Hotspot der Alpen ist. Bei jedem der Konzerte spürt man einzigartige Clubathmosphäre – direkt an der Skipiste – umgeben von einer traumhaften Bergkulisse. Après-Ski mit Ballermannhits ist schon lange nicht mehr zeitgemäß. Abfeiern mit Freunden beim Festival ist angesagt. Wenn du also mal wirklich etwas ganz besonderes erleben willst, dann komm zum Electric Mountain Festival nach Sölden! Schon wegen der außergewöhnlichen Party-Location am Berg auf über 2300m ist das Event einen Besuch wert.

Diese Party-Stimmung erwartet dich beim EMF

Na, schon neugierig geworden. Falls du einen Vorgeschmack auf die Stimmung beim Electric Mountain Festival haben willst, sieh dir doch einfach das Video vom letzten Jahr an! Auch DJ-Gurus wie David Guetta waren schon zu Gast. Komm mit deinen Freunden und feier mit! Der Eintritt zu den meisten Events ist mit gültigem Skipass frei. Aktuelle Skipasspreise findest du beim Sölden Online Skiticketing. Hier kannst du Skipässe für das Skigebiet Sölden einfach und bequem über das Internet bestellen.

Mit der iSoelden App immer up to date

Wenn du dir die vielen Daten und Angebote nicht merken willst, kannst du dir jetzt die iSoelden Mobile App downloaden. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand und kannst dir sämtliche Fragen bequem auf dem Handy beantworten lassen:

    • Welche Unterkünfte haben verfügbare Zimmer?
    • Welche Lifte & Pisten sind geöffnet?
    • Welche Events finden statt?
    • Wie schaut das Freizeitangebot aus?
    • Gastronomie, Infrastruktur und Sehenswertes
    • Wie sind die aktuellen Wetter- und Schneeverhältnisse?
    • Aktuelle Webcambilder
    • Routen und Touren usw.
Electric Mountain Festival Giggijoch

Electric Mountain Festival Giggijoch

Sölden ist nur einen Katzensprung entfernt

Du warst noch nie in Sölden? Dann wird es aber Zeit, das Electric Mountain Festival ist die Gelegenheit! Sölden ist z.B. nur 190 km von München entfernt, Fahrzeit läppische 3 Stunden. Mit dem Auto fährst du am besten über Pfronten, Füssen oder Garmisch/Grießen und dann den Fernpass. Ab Inntal bei Imst noch 8 km bis ins Ötztal. Ohne Vignette nicht auf die Autobahn fahren, sondern auf die B171, dann folgst du einfach der Beschilderung. Mit der Bahn geht es nach Ötztal Bahnhof, umsteigen in Lindau oder Innsbruck. Dann weiter mit dem Bus, 15 x täglich ab Ötztal Bahnhof. Und für Viel-Flieger am besten nach Innsbruck Airport und dann mit dem Ötztaler-Shuttle-Bus direkt nach Sölden.

Pauschalangebote zum Electric Mountain Festival

Sölden bietet dir diverse Pauschalangebote im Rahmen des Festivals.  Zum Beispiel 3 Nächte  vom 09.04.2015 – 12.04.2015. Inkludierte Leistungen: Übernachtungen in der gewählten Kategorie, 2 Tage Skipass inkl. KeyCard und das Electric Mountain Festival am 10. + 11.04.2015.

Sei dabei! Das Electric Mountain Festival must du erlebt haben. Sölden, die DJs und Party-Crowd freuen sich schon auf dich und deine Freunde! Also dann – Leute – Party – Party – Party. Have fun.

Skiverleih Gruppen Rabatt


Hinterlasse einen Kommentar

Gay Snow Happening in Sölden

Jetzt mal ehrlich, hättet ihr es gewusst? Das Wort „gay“ bedeutete im englischen bis hinein in die 1960er Jahre so viel wie „fröhlich, vergnügt“. Bereits früh schon, im 18. Jahrhundert, schwang die Bedeutung „lebenslustig“ mit. Und das Wort „gay“ ist mittlerweile ohnehin ein recht neutrales Wort geworden, mit dem der schwule Lebensstil gut beschrieben wird. Wie sagte Klaus Wowereit schließlich einmal so schön: „Ich bin schwul – und das ist auch gut so.“

Ich würde es folgendermaßen ergänzen: Zum Glück gibt es schwule Männer, denn die Art und Weise, wie diese in Sölden bei den letzten Gay Snowhappening Party gemacht haben ist jetzt schon legendär. Davon können sich die sogenannten „Heteros“ noch mehr als nur ein paar Scheibe abschneiden. Auch wenn die frühere Bedeutung des Wortes im Heute also ein wenig in Vergessenheit geraten sein mag, so ist das Lebensgefühl dieser Bedeutungsebene immer noch da. Zum Glück. Denn Sölden wäre um eine Party und um ein wirklich exzessiv feierndes Partyvolk ärmer, wenn es das „Gay Snowhappening in Sölden nicht gäbe.

Auch 2014 wird wieder ganz viel Platz für Lebenslust, Party und Spaß sein...

Auch 2014 wird wieder ganz viel Platz für Lebenslust, Party und Spaß sein…

Na, seid ihr neugierig geworden und zählt ihr euch den Feierwütigen, die gut mit der alten Beschreibung und Bedeutung von „gay“ leben können und diese mit einer Brise Extravaganz garnieren? Dann solltet ihr jetzt ganz genau lesen. Denn ich bin sicher, dass in der Woche vom 22.03. (bis 28.03.!) genau die richtigen Leute die richtige, extravagante Party in Sölden feiern werden. Und ihr seid voll dabei und bildet noch einen zusätzlichen Farbklecks im ohnehin schon bunten Reigen von Events, Partys und interessanten Menschen.

Gay Snowhappening in Sölden – Was geht ab? 

Ihr fragt euch jetzt schon zu Recht: Was genau sind denn dieses Gay Snowhappening? Sagen wir es mal so: Mehr Ski- und Snowboardspaß, mehr urige Hüttenabende und mehr Party bis zum Abwinken werdet ihr in einer Woche so schnell nicht wieder erleben. Das Wochenprogramm ist wirklich gedrängt. Diese möchte ich auch kurz vorstellen.

Gleich am 22.03. könnt ihr voll in das Partygeschehen einsteigen, denn die CIRCUS Welcome Party im Philipp hat es wirklich in sich. Ein Welcome Drink bringt das Eis zum Schmelzen und ihr werdet gut gelaunt neue und alte Bekannte kennenlernen. Auch die DJs sind von internationalem Format und werden euch so richtig einheizen.

Ein weiterer Höhepunkt ist das „Gay Skiguiding“ oder auch die „Gay Fuchsjagd“. Das „Gay Fun Race“ hält genau das, was es verspricht… Ich merke gerade, dass es eigentlich zu viele Punkte sind, um hier aufgezählt zu werden. Es ist einfach zu viel Party und zu viel an interessanten Veranstaltungen da. Aber ich bin sicher, ihr werdet da mithalten können und auch nach dem dritten Tag Party nicht aufgeben. Falls ihr aber doch zwischendrin Erholung braucht, wartet die Therme Längenfeld schon mit einem entspannenden Spa-Abend auf euch…

Ihr seht also schon: Ihr werdet dieses bunte Programm ganz einfach selbst erleben müssen. Ich kann euch nur jetzt schon verraten: diese Woche ist absolut spektakulär! Ein Tipp noch: Der Partypass erleichtert euch das Party-Machen noch um einiges! Und hier findet ihr noch alle Details für das anstehende Gay Snow Happening! Jetzt seid ihr bestens gerüstet und informiert und dürft euch schon mal langsam „einfeiern“…