Sölden News

Blog zum Skigebiet Sölden – Ötztal

Electric Mountain Party mit Marv in Sölden: Groove as Groove can!

Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin fast sicher, ihr habt schon von dem legendären Electric Mountain Festival gehört. Bei den in diesem Rahmen organisierten Events geht es immer heiß her. Nicht, weil die Temperaturen so besonders hoch wären. Sondern eher darum, weil in Sachen elektronische Musik nur das Feinste vom Feinen geboten wird. Besonders empfehlen möchte ich euch den DJ und Musikproduzenten Marv, der am 18.03.2016 die Berge und die Gäste ringsum zum Grooven bringen wird.

Hinter dem Künstlernamen Marv versteckt sich ein herausragender DJ und Produzent, der das richtige Händchen für feine Sounds und gute Grooves hat. Eigentlich heißt er ja Marvin Webb und wurde in Hannover geboren. Bereits im zarten Alter von 16 begann er damit, Musik zu produzieren. Der Mann weiß also, was er tut. Er hatte ja definitiv genug Zeit um herauszufinden, welche Sounds, Beats und Grooves sich kombinieren lassen und wozu die Masse bei seinen Konzerten abgeht.

Eine Nummer von ihm kennt ihr garantiert: „Wolke 4“. Dieser Song wurde an sich von Philipp Dittberner geschrieben, von Marv aber veredelt. An sich war alles „nur“ als ein Remix gedacht, herausgekommen ist dabei ein formidabler Radio-Hit, der einem lange im Ohr blieb. Auch und vor allem wegen dem lässigen Groove.

Aber nicht nur das beherrscht Marv bekannt. Seine DJ-Sets sind immer Feste der Lässigkeit und der guten Laune. Depressionen und Pessimismus sind nicht die Themen, die er verhandelt. Schlechte Laune wird einem jedenfalls, das ist sicher, bereits nach einigen Takten nachhaltig ausgetrieben. Die Gedanken werden federleicht, der Fuß beginnt zu wippen und langsam aber sicher beginnt man zu tanzen und sich wieder sehr gut zu fühlen. Das genau ist die Magie von Marv.

Das müsst ihr über den Gig von Marv wissen

Jetzt könntet ihr euch natürlich schon mal locker und lässig eingrooven. Ein paar Tracks von ihm auf Youtube anhören. Das ist natürlich an sich eine super Idee. Aber ein paar Infos möchte ich euch vorher noch mit auf dem Weg geben, damit ihr nicht versehentlich bei einem anderen Konzert oder Gig landet.

Am Freitag, den 18.03. wird diese riesengroße, lässige Party mit Marv bereits stattfinden. Ab 13:45 gibt es ein Vorprogramm. Von 15:00 bis 16:30 wird dann Marv die Bühne entern.

Der Auftritt findet in der „Funzon“ am Giggijoch auf stolzen 2.285 m statt. Das Eventgelände ist für Wintersportler sehr leicht erreichbar. Und natürlich sind auch Nichtskifahrer herzlich willkommen. Mit der 8UB ist die Auffahrt sehr einfach. Von der Bergstation geht es dann in ca. 3 Minuten zur Eventlocation.

Das Konzert ist mir gültigen Skipass gratis, das Konzert an sich kostenlos. Lediglich für die Berg- und Talfahrt gilt es zu bezahlen (Erwachsene € 15,00 und Kinder 7,50 Euro).

Jetzt braucht ihr eigentlich nur noch eine Unterkunft. Und auch einen weiterführen Partyplan für die an den Gig anschließende Nacht und darüber hinaus. Beides ist in Sölden natürlich absolut kein Problem.

Somit: Bis bald, bei Marv! Und nicht vergessen lässig und groovig zu bleiben 😉

Skiverleih Gruppen Rabatt

Advertisements

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s