Sölden News

Blog zum Skigebiet Sölden – Ötztal

„Spectre“ – James Bond in Sölden – My name is Bond. James Bond.

Hinterlasse einen Kommentar

Vielleicht habt ihr es schon gehört. James Bond kommt. Und zwar unter anderem nach Sölden. Hier werden Teile des neue James Bond FilmsSpectre“ gedreht. Endlich kann Sölden der Welt mal zeigen, wie schön es hier ist. Was für eine tolle Bergkulisse man hier hat. Und so Unrecht haben sie dabei ja gar nicht. Dann wenn die ganze Welt die gewagten Verfolgungsjagden verfolgen wird und dabei Sölden in Szene gesetzt und ins rechte Licht gerückt wird, fragt man sich schon: Warum Sölden? Die Antwort darauf ist einfach: Weil Sölden eines der besten und schönsten Skigebiete weitum ist. Das haben halt auch die Macher von James Bond erkannt. Nur eines ist noch unbeantwortet: Ob James Bond seinen Martini auch in Sölden geschüttelt, nicht gerührt bestellen wird?

Jedenfalls sickerte es vor einiger Zeit durch, dass Daniel Craig alias James Bond mitsamt seiner ganzen Film-Crew und natürlich auch inklusive Christoph Waltz nach Sölden kommen wird. Eine Sensation war das. Ganz und gar nicht alltäglich. Die Freude kennt immer noch keine Grenzen, obwohl die Gäste vielleicht mit der einen oder anderen kleinen Einschränkungen rechnen müssen. Also unter Umständen auch ihr.

Aber wer nimmt nicht gerne vielleicht eine Sperre von ein paar Minuten in Kauf, wenn er weiß, dass er im gleichen Skigebiet ist wie James Bond? Ich würde sagen, dass das eine einmalige Chance für euch ist, den Dreh ganz hautnah zu erleben. Und wer weiß: Vielleicht läuft euch auch Daniel Craig an einer Hotelbar über den Weg und ihr könnt zusammen mit ihm einen Martini trinken? Die Chance ist jedenfalls nie größer als von Dezember bis Februar in Sölden.

Bald zückt Daniel Craig alias James Bond seine Kanone auch in Sölden!

Bald zückt Daniel Craig alias James Bond seine Kanone auch in Sölden!

James Bond in Sölden: Die Drehorte

Dazu solltet ihr auf alle Fälle die Drehtage und Drehorte im Kopf behalten für den Film, der dann, wenn er fertig ist, „Spectre“ heißen wird. Von 10. – 12.12. wird der Bereich der Gletscherstraße und der Gletschertunnel im Mittelpunkt stehen. Von 07. – 10.01.2015 der Bereich 3S-Bahn/Gaislachkogl und Ice Q, vom 12. – 13.01. der Bereich Gletscherstraße und Gletschertunnel und schließlich vom 09 – 17.02. wiederum der Bereich Gletscherstraße und Gletschertunnel.

Diese Location tauscht Craig bald gegen die Berglandschaft in Sölden.

Diese Location tauscht Craig bald gegen die Berglandschaft in Sölden.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei mir ist es ganz klar so: Ich habe bereits einige Bilder im Kopf. Verfolungsjagden, rasante Kamerafahrten, einen heroischen, wagemutigen James Bond und einen mehr als nur bösen Chrisoph Waltz, der sich mit den bösesten Bösewichten der James Bond Geschichte messen kann. Dass auch noch vom Regisseur gesagt wird, dass er inhaltlich an „Skyfall“ anschließen möchte, erhöht meine Aufregung und meine Erwartungshaltung noch. „Skyfall“ war aus meiner Sicht einer der absoluten besten James Bond Filme der langen James Bond Geschichte. Auch das Publikum sah das ähnlich und machte den Film „Skyfall“ zu einem der 10 erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

007 treibt sich ab Dezember in Sölden herum...

007 treibt sich ab Dezember in Sölden herum…

Kurzum: Ich versteh die Aufregung in Sölden. Und ich verstehe es, dass James Bond absolut zu Sölden passt, denn Sölden ist aufregend und international. Wie könnte dieses Image besser unterstrichen werden als durch die Filmszenen von James Bond? Ab sofort werdet ihr in Sölden nicht „nur“ ein wunderbares Skigebiet vorfinden, das sich mit den besten der Welt messen kann, sondern euch auch ein wenig wie James Bond fühlen können. Schließlich seid ihr am selben Ort, benützt zum Teil dieselben Pisten, wohnt vielleicht im selben Hotel? Ein Hauch von James Bond weht durch die Luft. Und das wird wohl auch noch Jahre nach den Dreharbeiten von „Spectre“ in Sölden so sein!

Skiverleih Gruppen Rabatt

Advertisements

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s