Sölden News

Blog zum Skigebiet Sölden – Ötztal

Hotel „Stefan“ in Sölden: Nur 44 Schritte!

Hinterlasse einen Kommentar

Und schon bist du bei der Gondel-Talstation vom Giggijoch und damit auch schon fast mittendrin im Skivergnügen. Lage, Lage, Lage bekommt damit beim Hotel „Stefan“ in Sölden damit eine ganz besondere Bedeutung. ABER, und das klingt seltsam, aber ist wahr: Vielleicht willst du dieses Mal, trotz dieser Lage, mehr Zeit im Hotelzimmer verbringen? Es wäre jedenfalls kein Wunder.

Denn das Vier-Sterne-Haus in Sölden liegt nicht nur zudem im Herzen von Sölden, sondern bietet auch jede Menge „innere Werte“. Das beginnt beispielweise bei den Zimmern: Tiroler Gemütlichkeit meets modernes Design und zeitlose Eleganz. Das sind definitiv Orte, an denen du nicht nur deine Nacht verbringen willst.

Und habe ich dir schon von der Café-Bar-Lounge erzählt, bei der neben ganz viel Flair und Drinks auch österreichische und internationale Spezialitäten aufgetischt werden? Nein? Dann aber nichts von hin und ausprobieren. Auch hier geht es zugleich gemütlich und doch ganz gegenwärtig zu. Musst du gesehen, erlebt und genossen haben!

Du meinst aber, dass der Mensch nicht von schönen Zimmern, toller Lounge und Pisten-Nähe allein lebt? Stimmt. Da hast du absolut Recht. Du hast dir auch Entspannung verdient. Und zwar so richtig. Unter dem Motto „Feel Good“ kannst du hier mal so richtig ausspannen. Dafür sorgen beispielsweise Finnische Sauna, Bio-Sauna, Aroma-Dampfbad und nicht zuletzt ein traumhafter Whirlpool. Ein paar Minuten in diesem und du bist wieder ganz wie neu!

Ich glaube mehr Worte muss man über das „Stefan“ nicht mehr verlieren. Einfach Zimmer buchen, hinfahren und selbst erleben. Du wirst es nicht bereuen.

Titelbild (c) Hotel Stefan Sölden

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.