Sölden News

Blog zum Skigebiet Sölden – Ötztal

VAYA – Hotel in Sölden: 360-Grad Rundum-Verwöhnprogramm

Hinterlasse einen Kommentar

Sölden ist einer DER Wintersport-Hotspots in den Alpen. In den besten Zeiten steppt hier der Partybär, an jeder Ecke lauern kulinarische Abenteuer und in Sachen Skipisten macht Sölden so schnell kein anderes Skigebiet etwas vor. Aber eine Nuance hast du vielleicht noch übersehen: Sölden ist auch ein Wellness-Hotspot und das VAYA ist quasi der Mittelpunkt von diesem.

Um das zu verstehen musst du dir eigentlich nur ein kleines Szenario ausmalen. Nach einem herrlichen Tag kommst du „nach Hause“, ins VAYA. Dort erwartet dich ein Wellnessbereich, dem die Zuschreibung „großzügig“ nur ansatzweise gerecht wird. Finnische Sauna, Kräutersauna und Dampfbad gehören zur Grundausstattung. Und es gibt noch so viel mehr!

Nutzen solltest du aber auch unbedingt die 360-Grad-Panoramaterrasse, die den Wellnessbereich gewissermaßen umschließt. Die Sicht von dort ist ziemlich einzigartig, der Blick auf die umgebenden, faszinierenden Berggipfel weitet deinen Horizont und lässt dich ganz und gar zur Ruhe kommen.

Im VAYA steht aber ganzheitliche Wellness für Leib und Seele am Programm. Und da gehört die Kulinarik zweifellos dazu. Neben klassischen Gerichten stehen hier auch mediterrane Kreationen am Speiseplan. Wenn es deftiger sein soll, dann solltest du dir zudem einen erstklassigen Burger gönnen. Und habe ich dir überhaupt schon vom herrlichen Frühstück erzählt, mit dem jeder Tag so beginnt, wie du es verdient hast? Das solltest du dir jedenfalls genehmigen.

Womit wir zu den Zimmer kommen: Du hast dir das Beste und Schönste verdient! Aus 33 Zimmern und Suiten kannst du hier wählen. Hochwertige Ausstattung, Materialien wie Holz und Lader und natürliche Farben führen zu einem ganz besonderen Wohlfühlerlebnis. Ein besonderer Tipp für dich, der du es ja besonders exklusiv magst: Gönn dir doch die Spa-Suite mit deiner ganz privaten Sauna. Mehr Entspannung geht wirklich nicht.

So, jetzt weißt du also, wo du demnächst sein musst. Buch dir doch einfach schon mal ein Zimmer und freue dich vor!

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.